Suchen

Live! aus Genhodder

03. September 2017

01. September 2017

21. März 2017

09. Juni 2016

09. Juni 2016

Herzlich Willkommen

Der Angelpark Genhodder in Mönchengladbach ist wieder ganzjährig geöffnet und freut sich auf Deinen Besuch.

Wir sind besonders stolz darauf einer der wenigen deutschen Angelparks zu sein, an dem nicht nur der Forellenangler auf seine Kosten kommt. Bei uns kannst Du auch ohne eine Vereinmitgliedschaft andere Fischarten beangeln. Wir bewirtschaften neben unserem Forellensee (See 1) auch einen weiteren Natursee mit einem ausgewogenen Fischbestand an kapitalen Hechten, Welsen, Zandern und Karpfen, sowie einem tollen Bestand an Rotaugen, Rotfedern und Schleien. 

Im Angelpark fühlen sich aber nicht nur unsere Gäste und Freunde wohl. Auch viele verschiedene Tierarten sind im Angelpark zuhause und müssen daher von uns geschützt werden. Im Angelpark sind aus diesem Grund zahlreiche Mülleimer und Zigarettenbehälter aufgestellt. Der Angelpark liegt inmitten eines Natur- und Wasserschutzgebietes, sodass wir auf unserem Gelände mehrere Biotope für unsere heimischen Tierarten angelegt haben.

Wir bitten daher alle Gäste und Freunde auf unsere tierischen Mitbewohner Rücksicht zu nehmen. 

Besuche uns auch auf Facebook.de

Wir freuen uns auf Deinen Besuch,
Das Team Genhodder

 

Veranstaltungen

Lachsforellen zu Allerheiligen!

Schon am 31.10.2017 füllen wir unseren See Mista mit reichtlich Gold- und Regenbogenforellen! Für euch setzten wir noch einen drauf und werfen zusätzlich am 01.11.2017 unglaubliche 100 Kilogramm Lachsforellen in unseren See Meeresfrüchte! Die Kosten für eine Tageskarte betragen 38 Euro und ab 12 Uhr könnt ihr eine Halbtageskarte für 26 Euro erwerben. Sichert euch euren Platz: Reservierungen gegen Vorkasse möglich.

Mischbesatz ... en Mass!

Am Reformationstag, an dem ihr hoffentlich euren Feiertag genießen dürft, füllen wir am 31.10.2017 unseren See Mista mit reichlich Gold- und Regenbogenforellen! Besetzt werden 6 Kilogramm Mischbesatz pro Person an See 1. Die Kosten für eine Tageskarte betragen 36 Euro und ab 12 Uhr könnt ihr eine Halbtagekarte für  22 Euro kaufen. Sichert euch euren Platz: Reservierungen gegen Vorkasse möglich.